Verlässliche Vermittler in Spanien

www.spanischespferd.de

Katja Fröhlich und Fernando Gonzalez Egea vermitteln und verkaufen auf der Finca La Esperanza, bei Malaga iberische Pferde, vom PRE, über den Andalusier bis hin zum Lusitano, vom Fohlen bis zum voll ausgebildeten Dressurprofessor. Dabei werden die bereits gerittenen Verkaufspferde, welche sich auf der eigenen Anlage befinden, in schönen, großen Boxen gehalten, wo sie täglich ausreichend Auslauf auf Weiden bekommen. Katja und Fernando haben ein großes Netzwerk an Züchtern und Verkäufern und daher zu den eigenen 30-50 Verkaufspferden noch eine Vielzahl an weiteren Pferden zur Vermittlung im Angebot, sodass die Chance hier das richtige Traumpferd zu finden durchaus sehr realistisch ist. Hierbei ist es auch egal, ob ihr einfach einen treuen und verlässlichen Freizeitpartner sucht oder einen Partner für Working Equiation oder gar die klassische FN-Dressur. Ja sogar Pferde in Sonderfarben könnt ihr bei den beiden finden. Ein Kontakt ist es alle mal wert, zumal sowohl in Deutsch, Englisch oder Spanisch definitiv keine Sprachbarriere aufkommen wird.

 

https://www.spanische-verkaufspferde.com/

Vera Schweizer und Eladio Sánchez vermitteln und verkaufen im Norden von Sevilla auf ihrer Finca iberische Pferde, vom reinrassigen PRE oder PSL, über den Andalusier bis hin zu tollen Cruzados. Vom verlässlichen Freizeitpartner, über den zukünftigen Working-Equitation-Star, bis hin zum Dresspferd werdet ihr bei den beiden alles finden. Und wenn das passende gerade nicht dabei ist, machen sich die beiden gerne auf die Suche Euch Euer Traumpferd zu beschaffen. Hierbei legen die beiden besonders viel Wert auf eine möglichst artgerechte Haltung. Daher wird man hier auch erwachsene, gerittene Hengste auf weitläufigen Weiden seelenruhig grasen sehen, eine Seltenheit in Spanien. Besonderen Wert legen die beiden darüber hinaus darauf, dass Pferd und Mensch auch zusammen passen. Eine Reise ist es also alle mal wert, zumal ja auch nahe an Sevilla gelegen und damit auch vom Flughafen aus mit einem Mietauto leicht zu erreichen... vielleicht mit einem anschließenden Stadtbummel in Sevilla?

 

http://www.andalusier.com/

Carola Werhahn und Jan Krakowski sind bei Malaga auf der Finca Alqueria ansässig und vermitteln von dort aus iberische Pferde, vom PRE, über den Andalusier, bis hin zum Lusitano, vom Fohlen bis zum voll ausgebildeten Dressurprofessor. Carola begann 1998 in Spanien mit einem eigenen Reit- und Zuchtbetrieb, während Jan als Hufschnied tätig ist. Zwar agieren die beiden nunmehr ohne eigenem Stall, da die sorgsame Auswahl an guten Vermittlungspferden einfach zu viel Zeit kostet. Jedoch haben die beiden dadurch ein intensives Netzwerk an guten Züchtern und Verkäufern aufgebaut, sodass die Chance, hier Euer Traumpferd zu finden, sehr groß ist. Egal ob ihr also ein Pferd für die klassische FN-Dressur, Working Equitation oder einfach einen zuverlässigen, netten Freizeitpartner sucht, bei Carola und Jan findet ihr von allem etwas. Sprachbarrieren braucht ihr hier auch nicht zu fürchten, da sowohl Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch gesprochen wird.

 

https://www.facebook.com/Hipica.Cubelles.PRE/?fref=ts

Manuela Kienzl vermittelt iberische Pferde sowohl in Spanien von der Hipica Cubelles SL südlich von Barcelona, aber vereinzelt auch in Deutschland. Hierbei hat Manuela überwiegend PRE´s oder Andalusier in Sonderfarben, wie Palomino, Buckskin, Cremello, oder ähnliche im Angebot, jedoch natürlich auch Schimmel, Braune, Rappen und Füchse. Zur Auswahl stehen hier Pferde vom jüngsten Fohlen, bis hin zum perfekt ausgebildeten Dressurprofessor, vom gut bezahlbaren Pferd, bis zur Luxusvariante. Das Angebot umfasst um die 100 Pferde, sodass sie nie alle Verkaufspferde auf ihrer Seite im Angebot hat. Es empfiehlt sich daher einfach Kontakt zu Manuela aufzunehmen und ihr Eure Wünsche mit zu teilen. Alternativ ist ein Kurzbesuch durch die gute Lage nahe dem Flughafen Barcelona problemlos möglich, sodass Ihr Euch persönlich vor Ort in Ruhe das passende Pferd aussuchen könnt. Sie spricht Deutsch, Englisch und Spanisch, sodass es auch keine Hindernisse auf Grund von Sprachbarrieren gibt.

 

http://www.elegante-andalusier.com/

Angelina Zanker vermittelt iberische Pferde bei Malaga. Dabei reicht ihr Angebot vom jungen Fohlen, bis hin zum gut ausgebildeten Dressurpferd, vom PRE, über den Andalusier oder den Lusitano, vom Schimmel, Rappen und Brauen, bis hin zum Palomino, Buckskin oder Cremello. Auf Grund ihrer guten Kontakte zu verschiedenen Züchtern und Verkäufern hat Angelina immer ein Angebot von weit mehr als 60/70 Pferden. Aber selbst wenn das passende Pferd gerade nich dabei ist, lohnt es sich ihr mit zu teilen was ihr gerade sucht, sie macht sich dann gerne auch explizit auf die Suche nach Eurem iberischen Traumpferd. Sie spricht Deutsch, Englisch und Spanisch, sodass es auch bei ihr zu keinerlei Sprachbarrieren kommt.

 

www.andalusische-pferde.de/

Elke Wessar und Carlos Montijano vermitteln und verkaufen iberische Pferde rund um Cordoba und darüber hinaus. Während Elke in Deutschland bei Mannheim im kleinen Rahmen PRE´s züchtet, züchtet Carlos selbst bewegungsstarke, dressurbetonte PRE´s auf der Yeguada el Sol in Spanien und ist seit Gründung der ancce stark im Zuchtverband engagiert, als auch mittlerweile als Richter für Morphologie und Funktionalität tätig. So hat er sehr gute Kontakte zu Züchtern und Verkäufern spanischer Pferde (PRE und Andalusier), welche sich besonders für den klassischen Dressursport eigenen. So findet ihr bei den beiden immer eine gut ausgewählte Auswahl an qualitativ hochwertigen Pferden für den Dressursport oder für Shows, vom jungen Fohlen, über das frisch angerittene Reitpferd, bis hin zum gut ausgebildeten Dressurprofessor. Und selbst wenn die beiden das passende Pferd gerade nicht im Angebot haben, lohnt es sich den Kontakt aufzunehmen, denn die Chance, dass dei beiden Euer Traumpferd finden ist groß. Sprachlich steht Euch Elke auf Deutsch oder Englisch zur Verfügung, Carlos auf Spanisch oder Englisch, sodass es kaum zu Sprachbarrieren kommt.

 

 

PRE Wallach Etrusco von Stefie Frede - Fotograf: Laura

Adelfa & Suena - Dunkelfalbe & Buttermilkfalbe von Andalusian-Pearl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Kern